Häufig gestellte Fragen
Zurück
 
 
Sind Importfahrzeuge von gleicher Qualität?

Ja, absolut. Jeder Automobilhersteller produziert alle seine Fahrzeuge nach den gleichen Standards und gleichen Normen, in den gleichen Werken.

In der Regel produzieren Hersteller die Fahrzeuge eines Modells in einem oder zwei Werken für ganz Europa: somit besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Fahrzeug importiert wurde, ganz gleich ob Sie bei einem AUTO-DEALER oder dem offiziellen Vertreter der Marke kaufen. Auch wenn der Markenhändler Ihnen ein „lokales“ Fahrzeug anbietet, macht dies keinen Sinn.

 
 
Sind die Ausstattungen importierter Fahrzeuge mit denen Lokaler Fahrzeuge identisch?

Ja. Es kommt vor, dass ein Hersteller die Bezeichnungen einiger seiner Ausführungen oder Sonderausführungen dem Verkaufsmarkt anpasst (Bsp.: „Executive“, „Zen“, „Cool & Sound“). Dies hängt von der lokalen Marketingpolitik oder von sprachlichen Einschränkungen ab. Zwei Fahrzeuge können also zwei unterschiedliche Namen haben, jedoch in ihrer Ausstattung identisch sein.

Es können auch Unterschiede in der Serienausstattung auftreten. Letztere ist auf unseren Fahrzeugangeboten detailliert und professionell gelistet und wird bei der Berechnung des auf unserer Webseite veröffentlichten Referenzpreises berücksichtigt.

 
 
Was ist in den Fahrzeugpreisen enthalten?
  • der Nettopreis des Fahrzeuges;
  • die Mehrwertsteuer;
  • die Lieferung des Fahrzeuges zum AUTO-DEALER;
  • die endgültige Auslieferungsinspektion des Fahrzeuges durch den AUTO-DEALER.
 
 
Was ist nicht in den Fahrzeugpreisen enthalten?
  • die Tankfüllung;
  • die Ausstellung eines Fahrzeugscheins;
  • die Strassensteuer;
  • die Kennzeichen;
  • die Autobahnvignette.
 
 
Welche Unterlagen werden bei der Auslieferung ausgehändigt?

Folgende Unterlagen erhalten Sie zu dem Fahrzeug:

  • Das Handbuch in der Landessprache bzw. in der Sprache der Region in der das Fahrzeug ausgeliefert wird, oder ein Link zu dem Online-Handbuch des Fahrzeugs. Dies ist aus ökologischen Gründen immer häufiger der Fall;
  • Das Garantieheft (in der Sprache des Ursprungslands des Fahrzeugs) in Papierform oder elektronisch über das Internet;
  • Das Serviceheft (in der Sprache des Ursprungslands des Fahrzeugs) in Papierform oder elektronisch über das Internet;
  • Der Fahrzeugausweis (je nach Absprache die Sie mit Ihren AUTO-DEALER getroffen haben);
  • Das COC (Europäische Konformitätsbescheinigung);
  • Kaufrechnung inklusive Mehrwertsteuer, die Ihr AUTO-DEALER für Sie verfasst hat.